«Für die TBW steht die qualitativ hochstehende Versorgungs­sicherheit an erster Stelle.»
«Für die TBW steht die qualitativ hochstehende Versorgungs­sicherheit an erster Stelle.»
 
 
 
 
 

Wartung der Gasheizung ist wichtig

Damit die Gasheizung immer sauber funktioniert - ein Wartungsabo kann viel Ärger ersparen.

Wird eine Gasheizung regelmässig gewartet, verbrennt diese nicht nur sauberer und spart Brennstoff, häufig lassen sich auch aufwendige und teure Reparaturen vermeiden. Wir durften Walter Länzlinger, Leiter Serviceabteilung der Technische Betriebe Weinfelden AG, bei einer Wartung in einem Einfamilienhaus begleiten.

Heutzutage haben alle viel um die Ohren. Privat wie bei der Arbeit ist man mit unzähligen Dingen konfrontiert, die man erledigen, organisieren und managen muss. Kein Wunder, dass da auch mal was vergessen geht. Die Gasheizung regelmässig warten zu lassen, sollte nicht dazu gehören. Denn wenn sie aussteigt, kann das nicht nur unangenehm, sondern auch teuer werden. Schliessen Sie bei der TBW ein Abonnement für die Wartung der Gasheizung ab, wird Ihre Anlage alle zwei Jahre kontrolliert, gereinigt und gewartet. So ist sie energetisch und lufthygienisch immer auf dem besten Stand.

Qualifizierte Fachleute machen saubere Arbeit
«Der Aufwand bei einer Wartung kann sehr unterschiedlich sein und variiert je nach Alter und Verschmutzungsgrad der Heizung.» Walter Länzlinger kennt sich aus mit Gasheizungen. Wir durften ihn beim Einsatz in einem Weinfelder Einfamilienhausquartier begleiten. «Bei einer Wartung kontrollieren und reinigen wir die Heizung nicht nur, wir machen auch jedes Mal, das heisst alle zwei Jahre, eine Abgasmessung. Das ermöglicht uns, die Heizung optimal einzustellen und dadurch eine saubere Verbrennung zu gewährleisten. Die amtliche Messung leiten wir direkt an den zuständigen Kaminfeger oder an die örtliche Bauverwaltung weiter.»
Walter Länzlinger baut den Brenner aus, putzt ihn, zerlegt die ganze Heizung und reinigt den Brenner sorgfältig mit Wasser. Auch kleine Reparaturen werden gleich ausgeführt. Ist alles wieder zusammengebaut, geht es an die Abgasmessung. «Ein Gas-Messgerät zeigt an, dass alle Anschlüsse wieder vollkommen dicht sind und so nirgends Gas austritt.» Mit viel Fingerspitzengefühl regelt Walter Länzlinger die Luftzufuhr der Heizung und findet so das optimale Luft-Gas-Gemisch, damit die Abgaswerte so tief wie möglich ausfallen, um so einen möglichst hohen Wirkungsgrad der Anlage zu erreichen.

Rund um die Uhr für Sie da
Neben der Gerätewartung schätzen die Kunden der TBW auch den 24-Stunden-Pikettdienst. In unserem Versorgungsgebiet ermöglicht er es, durch die kurzen Anfahrtswege und Reaktionszeiten die Wartezeit in einem kalten Haus so kurz wie möglich zu halten.

Technische Betriebe Weinfelden AG
 
 

Ihr Ansprechpartner

  • Walter Länzlinger

    Walter Länzlinger
    Service Erdgasheizungen
    +41 71 626 82 55
 

TBW

Technische Betriebe Weinfelden AG
Weststrasse 8
8570 Weinfelden
+41 71 626 82 82
E-Mail

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung