Sunrise

Sehr geehrte Damen und Herren

Das Kabelnetz in Weinfelden wird durch das moderne Glasfasernetz ersetzt, das Ihnen einen schnelleren und zuverlässigeren Internetzugang bietet. Über den neuen Glasfaseranschluss haben Sie einen Highspeed-Zugang zur digitalen Welt, der auch bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Geräte zuverlässig funktioniert. Bis Ende 2024 wird das Kabelnetz altershalber deaktiviert und durch das neue Glasfasernetz ersetzt.

Alle Ihre Abonnements wie Internet, digitales Fernsehen und Telefonie erhalten Sie künftig über das Glasfasernetz. Die Umstellung erfordert einige administrative und technische Anpassungen seitens Sunrise und erfolgt schrittweise. Hier die Schritte im Detail:

Schritt 1 - Kabelanschlussgebühr im Produkte-Abo inkludiert
• Bisher wurden Ihnen die Grundgebühren für den Kabelanschluss zusammen mit der Stromrechnung von der TBW verrechnet. Gleichzeitig erhielten Sie eine Gutschrift von CHF 30.- auf der UPC-Rechnung. Ab dem 1. Mai 2024 wird Ihnen die TBW den Kabelanschluss nicht mehr verrechnen. Sie erhalten die Rechnung für Ihre bezogenen Dienstleistungen direkt von Sunrise.

Schritt 2 - Ihr heutiges UPC-Produkt wird zu Sunrise transferiert
•  Hierzu erhalten sie noch weitere Informationen per Post zugestellt.

Schritt 3 - Ihr Produkte-Abo wird auf das Glasfasernetz umgestellt.
• Hierzu erhalten sie ebenfalls noch weitere Informationen per Post zugestellt.

Sunrise
TBW
 

Ihre Ansprechperson

 

Freie Anbieter-Auswahl

Geniessen Sie Top-Speed für grenzenloses TV-Vergnügen.

TBW

Technische Betriebe Weinfelden AG
Weststrasse 8
8570 Weinfelden
+41 71 626 82 82
E-Mail

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen